Gedenktafeln

Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zu über 3.500 Gedenktafeln und- zeichen in Berlin. Viele sind jenen Menschen gewidmet, die sich der nationalsozialistischen Diktatur widersetzt haben oder Opfer von politischer oder rassistischer Verfolgung geworden sind.

Dazu kommen weitere bedeutsame Personen, Orte und Ereignisse, beispielsweise mit Bezug zur Kolonialvergangenheit, sowie Spuren der jüngeren deutschen Geschichte. Grundlage für die Zusammenstellung ist Holger Hübners Buch „Das Gedächtnis der Stadt“ (1997).

Berliner Gedenktafel für Mtoro Bakari

Für den Kiswahili-Dozenten und Sprachwissenschaftler Mtoro Bakari wird am Donnerstag, 25. April 2024 um 16 Uhr eine Berliner Gedenktafel in der Fidicinstraße 5, Berlin-Kreuzberg enthüllt.

[A]

[B]

[C]

[D]

[E]

[F]

[G]