zurück zur Suche

Deutsche Teilung

Falkenseer Chaussee

Zur
Erinnerung
an die
Trennung
bis 1989

Der vier Tonnen schwere Findling wurde vom Spandauer Steinmetzmeister Karlheinz Schafhausen bearbeitet und vom Spandauer Bezirksbür­ger­meister Sigurd Hauff und Falkensees Bürgermeister Jürgen Bigalke am 3.10.1994 zu Gedenken an die Grenzöffnung 1989 enthüllt. Er steht am südlichen Straßenrand.

zurück