zurück zur Suche

Dag Hammarskjöld

Jönköping/Schweden 2.7.1905 - Ndola 18.9.1961

Hammarskjöldplatz

DAG HAMMARSKJÖLD
GENERALSEKRETÄR DER VEREINTEN NATIONEN
* 2. JULI 1905 JÖNKÖPING/SCHWEDEN
+ 18. SEPT. 1961 NDOLA/ZENTRALAFRIKA
IM DIENST FÜR DEN FRIEDEN

Der schwedische Diplomat, zeitweilig stellver­tre­tender Außenminister seines Landes, war Generalsekre­tär der Organisation der Vereinten Nationen seit 1953. Er starb bei einem Flug­zeugabsturz bei Ndola (Sambia), an der Grenze zu Katanga, während einer Frie­dens­mission im Konflikt zwischen der Zentral­regierung der Demokratischen Republik Kongo (zwischenzeitlich Zaire) und dessen kupferreicher Südprovinz Katanga.
Bronze­tafel auf einer Wand aus grauen, po­lierten Granit­qua­dern.

zurück