zurück zur Suche

Friedrich Krause

Westhafenstraße 1

Dem Erbauer des Westhafens
Stadtbaurat Geh. Baurat Dr. ing. e.h.
Friedrich Krause
*1.3.1856 +11.8.1925
zum ehrenden Gedächtnis

Die Bronzetafel befindet sich im BEHALA-Verwaltungsgebäude. Sie hängt rechts an der Wand des Treppenabsatzes zwischen Erdgeschoß und 1. Stock. Hinter der Tafel befindet sich die Urne mit der Asche Krauses. Krause erhielt am 21. Mai 1924 die Würde eines Stadtältesten von Berlin verliehen.

Begonnen wurde der Bau des Westhafens im März 1914, die äußere Gestaltung der Bauten stammt von Richard Wolffenstein. Am 26. Februar 1923 wurden die Berliner Hafen- und Lagerhaus-Betriebe (BEHALA) gegründet, kurz darauf, am 3. September 1923, die ersten beiden Becken des Westhafens eröffnet, das dritte folgte 1927.

zurück