zurück zur Suche

Hans Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff

Gut Kuckädel bei Crossen/Oder (Kukadło/Polen) 17.2.1699 - Berlin 16.9.1753

Unter den Linden 7

G•W•v• Knobelsdorff
1699-1753
Dem grossen Architekten
zum Gedächtnis•
Seinem Werk schlugen Bomben
des Zweiten Weltkrieges
schwere Schäden•
Sie zerstörten auch sein Grab•
Die Wiederherstellung des
Opernhauses als eines
Denkmals deutscher Kultur
ist ein Zeichen unseres
dankbaren Gedenkens
an den Baumeister und
Ausdruck des friedlichen
Aufbauwerkes• dem das
Schaffen der Werktätigen
unter Führung der
Regierung der Deutschen
Demokratischen Republik gilt•
Berlin 1953

Knobelsdorff war einer der bedeutendsten Architekten seiner Zeit in Preußen (Schlösser Sanssouci und Charlottenburg). Begraben ist er auf dem Friedhof der Jerusalems- und Neuen Kirchen-Gemeinde, Kreuzberg, Zossener Straße, Abt. 1/1 (Gedenkstein aus dem Jahr 1934).

zurück