zurück zur Suche

Bundeshaus

Bundesallee 216-218

Dieses Gebäude wurde 1895 errichtet
Nach Beseitigung von Kriegsschäden hat es Bundeskanzler
Konrad Adenauer am 17. April 1950 als
Bundeshaus Berlin
wieder eröffnet
Bis zur Wiedervereinigung 1990 war hier der Sitz
des Bevollmächtigten der Bundesregierung in Berlin und der
Berliner Vertretungen von Bundesministerien.

Die Berliner Gedenktafel (Enthüllung 4.3.1996) ist rechts neben dem Eingang angebracht (s.a. Hoep­ner).

zurück