zurück zur Suche

Franz Reuleaux

Eschweiler 30.9.1829 - Berlin 20.8.1905

Straße des 17. Juni 135

FRANZ REULEAUX
DEM
FORSCHER
UND
LEHRER
ERGRUENDER
DES
ZUSAMMENHANGES
DER TECHNIK MIT
WISSENSCHAFT
UND
LEBEN

In der Grün­anla­ge hinter dem Hauptgebäude der Technischen Universität steht ein 5m hoher Gedenk­stein (Bildhauer Johannes Röttger, Enthüllung 9.11.1912), der unter dem Reliefportrait des Ingenieurs und Profes­sors an der (damaligen) TH Berlin obige Inschrift trägt.

Reuleaux's Grab­stätte befindet sich auf dem alten Friedhof der Zwölf-Apostel-Gemeinde, Kolonnenstraße 24/25, 302 - 1a -34/35 (Ehrengrab).

zurück