zurück zur Suche

Hermann Duncker

Hamburg 24.5.1874 - Bernau 22.6.1960

Schicklerstraße 7

Hermann Duncker *24.5.1874 +22.6.1960
lehrte von 1926-1933
an der Marxistischen Arbeiterschule.
Die Marxistische Arbeiterschule (MASCH)
befand sich von 1930-1933
in diesem Gebaeude.

Im Hause waren 1917 das Berliner Büro der USPD und die Arbeiterbildungsschule. Die zentrale Schulungsstätte der Marxistischen Arbeiterschule (MASCH) der KPD wurde 1926 gegründet. Die am 27.5.1961 enthüllte Tafel war am 29. März 1992 entfernt, der Ort ihrer Anbringung noch kenntlich. Ihr Verbleib ist unbekannt. Die Grabstätte Dunckers ist auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde (Gedenkstätte der Sozialisten), Gudrunstraße 20.

zurück