zurück zur Suche

Fritz Schloss

Fritz-Schloß-Park

DR. FRITZ SCHLOSS
BEZIRKSBÜRGERMEISTER
VON TIERGARTEN
1946 - 1953

Die Inschrift ist in einen unregelmäßig geformten grauen Findling eingraviert, der sich in einer kleinen Anlage auf dem höchsten Punkt des Parks (an der Rodelbahn) befindet.

Schloß (SPD) wurde im Januar als Bezirksbürgermeister in Tiergarten eingesetzt. Dieses Amt übte er nach den ersten freien Gesamtberliner Wahlen vom 20. Oktober 1946 und den Wahlen vom 5. Dezember 1951 weiter aus, bis er aus gesundheitlichen Gründen im Dezember 1952 zurücktrat. Aber erst am 25. März 1953 wählte die BVV Tiergarten einen Amtsnachfolger. Schloß war 1946/47 auch Berliner Stadtverordneter. Der nach Schloß benannte 12 ha große Park wurde 1955 hier auf altem Kasernengelände abgelagertem Trümmerschutt angelegt. Beigesetzt ist Schloß auf dem Waldfriedhof Zehlendorf, Potsdamer Chaussee 75, Abt.038/260 (Ehrengrab).

zurück