zurück zur Suche

Joseph Victor von Scheffel

Karlsruhe 16.2.1826 - Karlsruhe 9.4.1886

Friedrichstraße 135a

IN DIESEM HAUSE WOHNTE IM
WINTER 1845-46 DER DICHTER
DES „EKKEHARD“ DES „TROMPETER
VON SÄKKINGEN“ U. FRÖHLICHER
STUDENTENLIEDER
JOSEPH VIKTOR v. SCHEFFEL
GEB. 16.2.1826 GEST. 9.4.1886
SEINEM ANDENKEN
DIE STADT BERLIN 1926

Der Dichter lebte hier als Student. Die Bronzetafel wurde in der Liste von 1942 als unbedingt erhaltenswert bezeichnet. Sie wurde wahrscheinlich aus Anlass von Scheffels 100. Geburtstag angebracht und im Zweiten Weltkrieg zerstört. Das historische Foto zeigt, dass sie relativ hoch am Haus befestigt war.

Trotz intensiver Recherche konnten die Inhaber von Urheberrechten an den Fotos von ca. 1942 aus den Beständen der Berlin-Studien | Historischen Sammlungen der ZLB nicht ausfindig gemacht werden.

zurück