zurück zur Suche

Fluchttunnel

Zimmerstraße 54

FLUCHTTUNNEL
UNTER DIESER STRASSE GELANGTE
AM 18. JUNI 1962 EINE OST-BERLINER
FAMILIE IN DIE FREIHEIT.
AUFGRUND TRAGISCHER UMSTÄNDE
IST DABEI DER GRENZSOLDAT
REINHOLD PAUL HUHN VON EINEM
FLUCHTHELFER ERSCHOSSEN WORDEN.

Die Tafel erinnert an eine der vielen Fluchttunnel, durch die Bürgerinnen und Bürger der DDR nach West-Berlin entkamen.

Die Bodentafel ist an der Bordsteinkante in den Bürgersteig unweit der Jerusalemer Straße eingelassen. Enthüllt wurde sie am 18.9.2018.

zurück