zurück zur Suche

Eiserne Brücke

Bodestraße

Der Name der Brücke stammt von der an dieser Stelle im
Jahre 1797 errichteten ersten eisernen Brücke in Berlin,
die damals als Ersatz für eine alte hölzerne Brücke,
Wallbrücke genannt, aus Gusseisen hergestellt wurde.

Die Inschrift befindet sich südöstlich der 1914-16 gebauten Brücke in der Brüstung der Treppenanlage von der Bodestraße zum Lustgarten.

zurück