zurück zur Suche

Italienische Soldaten

Wiesenburger Weg 10

REPUBBLICA ITALIANA
A PERENNE MEMORIA
DEI CADUT ITALIANI
CHE QUI RIPOSANO
ZUM STETEN GEDENKEN
AN IHRE HIER
RUHENDEN GEFALLENEN

Der Stein aus dunkelgrauem Granit wurde 1996 auf dem Parkfriedhof Marzahn „auf Initiative der italienischen Regierung” aufgestellt (http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/natur/parkfriedhof_marzahn.html [zuletzt aufgerufen am 29.9.2014]). Er steht in der Abteilung 18 am Rande eines Feldes mit Kriegsgräbern hinter – vom Wege aus – Grab Nummer 16/17. Wahrscheinlich handelt es sich um kriegsgefangene italienische Soldaten, derer hier gedacht wird, die interniert wurden, nachdem Italien im Spätsommer 1943 das Bündnis mit Nazi-Deutschland verlassen hatte. Die meisten mussten Zwangsarbeit leisten und viele kamen dabei ums Leben. Eine Angabe über die Zahl der hier beigesetzten italienischen Toten findet sich nicht.

zurück