zurück zur Suche

21. April 1945

Landsberger Allee 563

AUF DEM WEGE DER
BEFREIUNG BERLINS
VOM HITLERFASCHISMUS
HISSTEN SOWJETSOLDATEN
IN BERLIN MARZAHN DIE
ROTE FAHNE DES SIEGES

So steht es auf acht zu einem Gedenkstein zusammengefügten Betonplatten an der stadtauswätrs gerichteten Schmalseite des Hauses, das als erstes in Berlin 1945 von sowjetischen Soldaten eingenommen wurde. Auf der Fassade darüber steht auf Russisch: Победа на Берлин (deutsch: Sieg über Berlin) und darunter das Datum 21. April 1945.
Die im Vorwort des Buches von 1997 geäußerte Einschätzung, dies sei nicht aufnehmenswert in das Verzeichnis teile ich angesichts der technischen Möglichkeiten auch einer fotographischen Wiedergabe im Internet nicht mehr. Deshalb findet man dies jetzt auch hier.
Eingeweiht wurde die Gedenkinstallation (lt. einer Liste des Bezirksamts, Mai 2013) im Jahr 1985.

zurück