zurück zur Suche

Dorfaue Wilmersdorf

Wilhelmsaue

DU
BEFINDEST DICH HIER AUF DER
EHEMALIGEN DORFAUE IM
ÄLTESTEN TEIL UNSERES BEZIRKES.
UM 1750
GABEN BAUERNGEHÖFTE,
UMSCHLOSSEN VON FELDERN,
WIESEN UND SEEN, ALT-
WILMERSDORF DAS GEPRÄGE.

Die Bronzetafel wurde von Bezirksbürgermeister Wilhelm Dumstrey am 20.8.1956 aus Anlass der Verleihung der Stadtrechte an Wilmersdorf 50 Jahre zuvor enthüllt. Der Findling allerdings wurde bereits am 26.5.1933 am zehnten Todestag des von den Nazis verehrten Leo Schlageter aufgestellt. Die Geschichte des Steins finden Sie hier: blog.klausenerplatz-kiez.de/archive/2019/01/17/wie_der_findling_in_der_wilhel



zurück