zurück zur Suche
[Tafel entfernt]

Erste öffentliche Filmvorführungen in Europa

Dorotheenstraße 58

In diesem Hause
fanden am
1. November 1895
die ersten öffentlichen
Filmvorführungen
in Europa durch
Max u Emil Skladanowsky
* statt *
mit Hilfe eigens aufgenommener
Filme u selbsterfundener Apparate des
Max
Skladanowsky

Die beiden gleichgestalteten Bronzetafeln (Entwurf Prof. Paul Scheurich) befanden sich an den beiden Eingängen zum „Wintergarten" in der Dorotheenstraße 58 und Georgenstraße 25 und wurden am 1.11.1935 in Anwesenheit der beiden Brüder Skladanowsky enthüllt. Die Inschrift befand sich unter der Abbildung einer Person am Filmprojektor und eines Filmstreifens.
Wiedergegeben ist eine der Tafeln in dem Nachdruck der "Festschrift 50 Jahre Wintergarten 1888 -1938", Hildesheim-Zürich-New York 1994, S. 79.

zurück