zurück zur Suche

Helmuth Graf von Moltke

Parchim 26.10.1800 - Berlin 24.4.1891

Großer Stern

HELMUTH GRAF VON MOLTKE
PREUSSISCHER GENERALFELDMARSCHALL UND CHEF DES
GENERALSTABES DER ARMEE GEB· 26·10·1800·GEST·24·4·1891
NACH SEINEN FELDZUGSPLÄNEN WURDEN DIE KRIEGE
1864·1866·1870-71 SIEGREICH GEFÜHRT

Helmuth Graf von Moltke war ein Generalfeldmarschall des Königreichs Preußen. Außerdem war er Mitglied des Norddeutschen und Deutschen Reichstages.

Der Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus Helmuth James Graf von Moltke (11.3.1907-23.1.1945) war sein Urgroßneffe.

 

Die Inschrift ist eingraviert in eine Sandsteintafel auf der Begrenzungsmauer hinter dem Denkmal (Großer Stern Ecke Spreeweg).
Beigesetzt wurde Moltke auf seinem Gut Kreisau/Schlesien ( Krzy¿owa/Polen).

zurück