zurück zur Suche

Goethepark

Senegalstraße

28. August 1749
22. März 1832
Mir ist nicht bange
dass Deutschland nicht eins werde
vor allem aber
sei es eins in Liebe untereinander

Der Goethepark befindet sich zwischen Transvaalstraße und Seestraße. Er wurde von 1922 bis 1924 als Naherholungsgebiet angelegt. Die Gedenktafel befindet sich an der Ecke von Senegalstraße und Ugandastraße. Unter einer nach vorn aus einem großen Muschelkalkblock gehauenen nach vorn blickenden Kopfplastik ist der Namenszug Goethes eingraviert und darunter steht die Inschrift.

zurück