zurück zur Suche

Carl Schuhmann

Münster 12.5.1869 - Berlin 24.3.1946

Schloßstraße 56

Carl Schuhmann Hallen
12.5.1869 24.3.1946
Zur Erinnerung an den 1. Deutschen Olympiasieger
mit 4 Siegen erfolgreichster Teilnehmer der
Spiele der 1. Olympiade 1896 in Athen
Medaillen
Ringen: Offene Klasse Pferdsprung: Einzel
Barren: Mannschaft Reck: Mannschaft

Zwischen den Lebensdaten befindet sich die Abbildung einer Medail­le. Die Messingtafel ist auf einem Findling befestigt. Die interessante Konstruktion zweier aus Platzgründen übereinander gebauter Turnhallen wurde von den Architekten Inken und Hinrich Baller geschaffen (1988). Beigesetzt ist Schuhmann auf dem Städtischen Friedhof Charlottenburg (Heerstraße), Trakehner Allee 1, Abt. 2 W 7. (vgl. Ste­glitz)

zurück