zurück zur Suche

Erich Steinfurth

Mittenwalde 10.8.1896 - Berlin 1.2.1934

Friedlander Straße 139

HIER WOHNTE DER VON DEN NAZIS
ERMORDETE ANTIFASCHISTISCHE
WIDERSTANDSKÄMPFER
ERICH STEINFURTH
*AM 10.8.1896
+AM 2.2.1934
EHRE SEINEM ANDENKEN

Die gepflegte Metalltafel ist links neben dem Hauseingang befestigt. Das Haus steht an der Ecke Wassermannstraße. Die Inschrift steht rechts neben einem roten Winkel, dem Symbol für politische Gefangene in den KZ.
Mehr zu Steinfurth und den anderen gemeinsam mit ihm von der Gestapo ermordeten Kommunisten findet sich bei der Gedenkstele an der Königstraße in Wannsee. Da es für eines der Opfer (Eugen Schönhaar) eine Sterbeurkunde gibt mit dem Datum 1.2.1934 ist das wahrscheinlich der tatsächliche Todestag.

zurück