zurück zur Suche

Jochen Klepper

Beuthen/Oberschlesien (Bytom/Polen) 22.3.1903 - Berlin 11.12.1942

Sembritzkstraße 23

JOCHEN
KLEPPER
- PARK
JOCHEN KLEPPER (1903-1942)
JOURNALIST UND SCHRIFTSTELLER
Jochen Klepper nahm sich mit seiner
Jüdischen Frau u. Stieftochter Renate,
als ihr die Deportation drohte,
das Leben. - In seinem Tagebuch
"Unter dem Schatten deiner Flügel"
- erwähnte er diese Grünanlage.
zurück