zurück zur Suche

Alfred Kerr

Breslau (Wrocław/Polen) 25.12.1867 - Hamburg 12.10.1948

Höhmannstraße 6

Hier lebte
ALFRED KERR
25.12.1867 - 12.10.1948
Schriftsteller und Theaterkritiker
Erhob die Kritik zur literarischen Gattung
1933 wurden seine Bücher verboten und verbrannt.
Alfred Kerr emigrierte
über Prag, Lugano und Paris nach London

Wohnort Kerrs von 1921 bis 1929, der später in die Douglasstraße umzog. Bei der Enthüllung der Berliner Gedenktafel am 12.10.1988 sprach der Herausge­ber der Zeitschrift "Theater heute", Risch­bieter.

zurück