zurück zur Suche
Erster deutscher Turnplatz / "Turnvater Jahn"

Erster deutscher Turnplatz / "Turnvater Jahn"

Lanz (Prignitz) 11.8.1778 - Freyburg (Unstrut) 15.10.1852

Hasenheide

Hier stehst du
an der Geburtsstätte
des deutschen Turnens
Turnvater Jahn richtete 1811
an dieser Stelle der Hasenheide
den ersten deutschen Turnplatz ein.

Die Inschrift befindet sich auf einer Holztafel, die an der Jahn-Eiche angebracht ist.

Johann Friedrich Ludwig Christoph Jahn ("Turnvater Jahn") war ein deutscher Pädagoge und Begründer der Turnbewegung, mit der er die deutsche Jugend auf den Kampf in den Befreiungskriegen rüsten wollte, aus der u.a. die Sportart Geräteturnen hervorging. 1848 wurde er Mitglied der Nationalversammlung. 

zurück