zurück zur Suche

Ältester Baum Berlins

Tegeler Forst

Der älteste Baum Berlins,
unsere Eiche, die ”Dicke Marie”
Alter: ca. 900 Jahre
Höhe: ca. 26m
Durchmesser: 2,10m
Umfang in Brusthöhe: 6.65m

Die Holztafel mit der Inschrift in grünen und gelben Buchstaben ist, befestigt an einer Astgabel, neben dem Baum aufgestellt. Er steht nördlich der Großen Malche unweit des Eingangs zur Gaststätte Waldhütte. Die Aufnahmen stammen von Ende Dezember 2007.

Seit mindestens 2018 ersetzt eine metallene Infotafel die frühere Holztafel 'Ältester Baum Berlins'.

zurück