zurück zur Suche

Josef Freinademetz

Oies bei Abtei im Gadertal oder Pedraces (Südtirol) 15.4.1852 - Täta bei Tsining/Jining (Süd-Shantung [Shandong Sheng]/China) 28.1.1908

Bayernallee 28

Pater Josef
Freinademetz SVD
1852 - 1908
Missionar in China
Bitte für uns!

Der Bauernsohn besuchte das Priesterseminar in Brixen und wurde mit 23 Jahren zum Priester geweiht. Er  wurde gemeinsam mit Johann Baptist Anzer als erste Missionare von der Steyler Mission 1879 nach China entsandt. „Er war Wandermissionar, dann Administrator der Mission, schließlich ihr Gesellschaftsoberer.“ Nach 29jähriger Missionstätigkeit starb er an einer Typhusinfektion. Am 19.10.1975 wurde er gemeinsam mit dem Gründer der „Steyler Mission“, der „Gesellschaft des Göttlichen Wortes“ (SVD), Arnold Janssen, seliggesprochen. Im Oktober 2003 folgte seine Heiligsprechung. Die Tafel ist im Kircheninneren an der Wand gegenüber dem Zugang zum Kirchenschiff angebracht.

zurück