zurück zur Suche

Claire Waldoff

Gelsenkirchen 21.10.1884 - Bayerisch Gmain 22.1.1957

Regensburger Straße 33

In diesem Hause lebte
von 1919 bis 1933 die große
Berliner Vortragskünstlerin,
Kabarettistin und Schauspielerin
Claire Waldoff
geb. am 21.10.1884 in Gelsenkirchen
gest. am 22.1.1957 in Bayrisch Gmain

Eine kreisrunde Plakette am Eckhaus Regensburger Straße und Ansbacher Straße zeigt die singende Claire Waldoff. Die Tafel ist darunter befestigt. Begraben ist die Künstlerin, die zu einem Synonym für die "Berliner Schnauze mit Herz" wurde, in München. Die Enthüllung der Berliner Gedenktafel war am 21.10.1989.

zurück