zurück zur Suche

Johannes Evangelista Gossner

14.12.1773 - 30.3.1858

Lützowstraße 24-26

Dieses
evangelische
Krankenhaus
gründete
im Jahre 1837
Johannes
Evangelista
Gossner
14 ⋅ 12 ⋅ 1773 - 30 ⋅ 3 ⋅ 1858
Hebr⋅ 13 ⋅ 7+8

An dieser Stelle stand
das Haus, welches
Johannes Evangelista
Gossner
am 10. Oktober 1837
zum evangelischen
Krankenhaus weihte

Die Steintafel ist gleich hinter der Zufahrt zum Elisabeth-Krankehaus rechts neben dem Eingang zur Verwaltung angebracht. Nur wenige Schritte weiter, hinter dem Verwaltungsgebäude am Zugangsweg zu „Cafeteria + Shop“ ist auf einem kleinen Backsteinsockel in angeschrägter Position eine weitere Steintafel angebracht, auf der die zweite Inschrift zu finden ist.

Die angegebene Stelle aus dem Neuen Testament lautet in der Übersetzung Luthers: Gedenket an eure Lehrer, die euch das Wort Gottes gesagt haben; ihr Ende schauet an und folget ihrem Glauben nach. Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.

zurück