zurück zur Suche
[Tafel entfernt]

Alfred Kurella

Brieg/Oberschlesien (Brzeg/Polen) 2.5.1895 - Berlin 12.6.1975

Bernhard-Bästlein-Straße 58

Die Inschrift konnte bisher nicht ermittelt weerden.

Schriftsteller, Übersetzer, Funktionär der deutschen und internationalen kommunistischen Bewegung. 1937 Annahme der sowjetischen Staatsbürgerschaft. 1954 nach mehrjährigen Bemühungen Ausreiseerlaubnis in die DDR, wo er führende Funktionen im Kulturbereich innehatte. Die nach im benannte Schule, an der es eine Gedenktafel für ihn gab, existiert nicht mehr. Beigesetzt ist Kurella auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde (Gedenkstätte der Sozialisten), Gudrunstraße 20.

zurück