zurück zur Suche

Hugenottenhof

Hauptstraße 13a

1995
50 Jahre nach Ende des II. Weltkrieges
errichtet die Berliner Hugenottengemeinde
diese Häuser
eingedenk der in kriegerischer Zeit, in Not und
Verfolgung bewährten Zuversicht ihrer Vorfahren:
»Friede und Einsicht siegen«. (!)
»Unsere Väter hofften auf Dich, Gott,
und da sie hofften, halfest Du ihnen heraus.«
Psalm 22,5

Vor der Wohn- und Geschäftsanlage steht eine Frauenskulptur, auf ihrem Sockel obige Inschrift.

zurück