zurück zur Suche

Friedrich Wilhelm (Großer Kurfürst) / Louise Henriette

Cölln 16.2.1620 - Potsdam 9.5.1688 / Den Haag 27.11.1627 - Cölln 18.6.1667

Königstraße 36

Inschrift links:

Friedrich Wilhelm Markgraf von Brandenburg
geb. 16.2.1620 Cölln a. d. Spree
Erzkämmerer des Hl. Röm. Reiches und Kurfürst 1.12.1640
gest. 9.5.1688 Potsdam
Dargestellt 1647 von Francois Dieusart [!]
Dem Senat von Berlin am 9.5.1988 gestiftet
vom Stv. Leiter der Niederländischen Militärmission
für den Park des Jagdschlosses Glienicke

Inschrift rechts:

Louise Henriette Prinzessin von Oranien-Nassau
geb. 27.11.1627 den Haag
7.12.1646 ebenda den Großen Kurfürsten geheiratet
gest. 18.6.1667 Cölln a. d. Spree
Am 300. Todestag ihres Gemahls
gestiftet von den Vorständen der Vereine
“Nederland en Oranje“ und “Hollandia“ in Berlin
nach dem Original im Rijksmuseum Huis Doorn, NL

Rechts neben einer kleinen eisernen Tür, die aus dem Park des Jagdschlosses Glienicke durch die Begrenzungsmauer nach Klein-Glienicke (Ausschilderung: „nach Babelsberg") führt, befinden sich an einer Schmuckwand Kopien zweier ovaler Plaketten mit Reliefporträts des Großen Kurfürsten (links) und seiner Frau (rechts). Darunter gibt es jeweils eine erläuternde Metalltafel zur Erinnerung an die Schenkung.
Kopien beider Bildnisplaketten sind auch in die Stele auf dem Henriettenplatz (Halensee) eingelassen.

zurück