zurück zur Suche

Georgi Dimitroff

Kovaceci 18.6.1882 - bei Moskau 2.7.1949

Anna-Seghers-Straße 91

HIER WOHNTE
GEORGI DIMITROFF
GEB. 18.6.1882 GEST. 2.7.1949
SEINE KÜHNE UND ENTSCHLOSSENE
ANKLAGE GEGEN DIE BARBAREI
DES HITLERFASCHISMUS WAR
EIN LEUCHTENDES BEISPIEL
FÜR ALLE ANTIFASCHISTISCHEN
KÄMPFER

Die Enthüllung der von der  Kunstschmiedewerkstatt Kühn geschaffenen Kupfertafel erfolgte 1972. Sie ist zwischen dem ersten und zweiten Fenster links vom Eingang im Erdgeschoss befestigt.

zurück