zurück zur Suche

Gottfried Benn

Mansfeld/Westprignitz 2.5.1886 - Berlin 7.7.1956

Bozener Straße 20

HIER WOHNTE
VOM 1•12•1937
BIS ZU
SEINEM TODE
AM 7•7•1956
DER DICHTER
GOTTFRIED
BENN

Seine Arzt­praxis hatte Benn von 1917 - 1935 Mehring­damm 38 Ecke Yorckstraße (da­mals: Bel­le-Alli­ance-Straße 12), wo es seit 2006 ebenfalls eine Gedenktafel gibt. Der Eintrag im Telefonbuch von 1941 lautete unter der obigen Anschrift: „Benn Dr. Oberfeldarzt Facharzt f. Hautkrkh.“ Zu seinem Freundeskreis zählte die Berliner Bildhauerin Renée Sintenis.

Die Grab­stätte befindet sich auf dem Wald­fried­hof Dahlem, Hüttenweg 47, 004-700 (Ehrengrab).

zurück