zurück zur Suche

Jerusalem-Bücherei

Schulstraße 99-100

Jerusalem-Bücherei
Diesen Namen erhielt die Hauptstelle der Stadtbücherei Wedding
am 30. November 1976 durch den Bürgermeister von Jerusalem, Teddy Kollek.

Die Inschrift steht auf zwei kleinen übereinandergesetzten Bronzetafeln.
Die Bücherei ist (2013) geschlossen. Im Haus befinden sich Einrichtungen des Bauamts Mitte.

zurück