zurück zur Suche

Einheits-Linde

Alt-Lankwitz

DEUTSCHLAND
EINIG
VATERLAND
AM 3. OKTOBER 1990
DEM TAG DER DEUTSCHEN
EINHEIT
HABEN BEZIRKSVERORDNETEN
VERSAMMLUNG UND DAS
BEZIRKSAMT STEGLITZ
VON BERLIN DIESE LINDE
GEPFLANZT

Die Linde mit der davor leicht angeschrägt im Gras liegenden ca. 40x40 cm großen Granitplatte befindet sich am nördlichen Ende der Dorfaue in Höhe des Hauses Alt-Lankwitz 8b. Der Stein wurde von dem Bildhauer Franz Merk gestaltet und 1991 von Bezirksbürgermeister Klaus-Dieter Friedrich, Baustadtrat Herbert Weber und der BVV-Vorsteherin Dorit Wahl enthüllt.

zurück