zurück zur Suche

Friedrich Kraus

Tetschen/Böhmen (Děčín/ČR) 31.5.1858 - Berlin 1.3.1936

Virchowweg 11

Friedrich Kraus (1858 - 1936)
Professor für Physiologie und Pathologie der Berliner Universität
war von 1902 bis 1927 Direktor der II. Medizinischen Klinik der Charité
Die Partner des telemedizinischen Forschungskonsortiums (2005-2011)
“Partnership for the Heart”
Zentrum für Kardiovaskuläre Telemedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin
Abteilung für Kardiologie im Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart
Robert Bosch Healthcare GmbH, Waiblingen
Aipermon GmbH & Co. KG, München
InterComponentWare AG, Walldorf
Telekom Deutschland GmbH, Bonn
die am 03.11.2011 den “Karl Storz Telemedizinpreis 2011" der Deutschen Gesellschaft
für Telemedizin e. V. erhielten, unterstützten die Wiederaufstellung dieses Denkmals;
geschaffen 1927 von dem Berliner Bildhauer Hugo Lederer (1871-1940), restauriert im Oktober 2012.

Die aluminumfarbene Kunststofftafel ist auf dem Fuß des Denkmalsockels angebracht und kann nur nach Betreten der Rasenfläche gelesen werden.

zurück