https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Oderberger_Str._12.JPG
© Foto: Holger Hübner

Dieses Haus wurde dem Verein

Strassenfeger e.V. von der Mäzenin

MAROLA M. LEBECK

im Jahr 1999 für 50 Jahre in

Erbbaupacht zur Verfügung gestellt.

Sie verbindet damit die Vision,

sozial benachteiligten Menschen

unserer Gesellschaft ein Dach über

dem Kopf zu geben und die Rückkehr

in ein gesellschaftliches Leben zu

ermöglichen.

Diese Vision hat sich der Verein in

verschiedenen sozialen Projekten

zu eigen gemacht und richtet sein

Handeln danach aus.

Dies ermöglicht dem Verein

zusätzlich, sozial verträgliche

Mieten in einem gentrifizierten Kiez

anbieten zu können.

Diese Tafel wurde anlässlich des 20 jährigen Engagements

von der Mäzenin am 11. Juni 2019 enthüllt.