https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Selmanagic_Buehringstrasse_20_231019_AktMus_1.jpg
© Foto: Aktives Museum
https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Selmanagic_Buehringstrasse_20_231019_AktMus_1.jpg https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Selmanagic_Buehringstrasse_20_231019_AktMus_2.jpg

In diesem von ihm entworfenen Gebäude lehrte bis 1970

SELMAN SELMANAGIĆ

25.4.1905 - 7.5.1986

Architekt, Ausstellungs- und Möbelgestalter, Stadtplaner

Geboren in Srebrenica, studierte er am Bauhaus in

Dessau und Berlin. Nach 1933 arbeitete er in der Türkei

und Palästina. 1939 kehrte er nach Deutschland zurück,

arbeitete als Filmarchitekt und war im Widerstand

gegen das NS-Regime aktiv. Nach 1945 beteiligte er

sich an Wiederaufbauplanungen für Berlin.

Gefördert durch die GASAG AG