https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Buber_161018.JPG
© Foto: Holger Hübner

»Alles wirkliche Leben ist Begegnung«

In diesem Haus lebte von 1907 bis 1916

MARTIN BUBER

8.2.1878 - 13.6.1965

Religionsphilosoph, Pädagoge, Soziologe und Schriftsteller

In seinen Berliner Jahren gab er die sozial-

psychologische Buchreihe »Die Gesellschaft« heraus,

leitete den »Jüdischen Verlag« und

gründete die Zeitschrift »Der Jude«.

Zeitlebens setzte er sich für den christlich-jüdischen Dialog

sowie eine jüdisch-arabische Verständigung ein.