https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Gedenktafel_Kantstr_30__Charl__Else_Ury.JPG
© Foto: OTFW, CC BY-SA 3.0

In diesem Hause lebte von 1905 bis 1933

die Schriftstellerin

ELSE URY

1.11.1877 - 12.1.1943

Die Verfasserin der »Nesthäkchen-Romane«

wurde 1935 aus der Reichsschrifttumskammer ausgeschlossen

1943 wurde sie nach Auschwitz deportiert

und dort umgebracht