https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Einsame_Pappel_Topsstrasse.jpg
© Foto: Holger Hübner
https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Einsame_Pappel_Topsstrasse.jpg https://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Einsame_Pappel_Topsstrasse_Ringmauer.jpg

Am 26. März 1848 fand hier an der „Einsamen Pappel“

die erste große Massendemonstration

der Berliner Werktätigen statt.

Sie forderten Beseitigung der Willkürherrschaft,

Verbesserung der Löhne, Einführung der

allgemeinen Schulpflicht.