zurück zur Suche

Brotaufruhr

Fürstenwalder Allee 27

Zum Gedenken an die
OPFER DES AUFRUHRS
VOM 6. April 1945
Wenige Wochen vor Kriegsende stürmten
aufgebrachte Rahnsdorfer
aufgrund der unzureichenden Brotzuteilung
die hier befindliche Bäckerei
Noch am gleichen Tag verhängte der
»Volksgerichtshof«
gegen daran beteiligte Bürger zwei Todesurteile
von denen eines vollstreckt wurde

Bei dem Hingerichteten handelte es sich um den einzigen Mann, der zufällig im Laden war, als rund 100 aufgebrachte Frauen die Bäckerei stürmten.

Enthüllung der Berliner Gedenktafel am 6.4.1998.

zurück