http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/giesebrachtstr_12.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

IN DIESEM HAUS LEBTE VON 1970 BIS ZU

SEINEM TOD 1998 DER DEUTSCHE KÜNSTLER

PROF. WOLF VOSTELL

14.10.1932 - 03.04.1998

MALER UND BILDHAUER, WEGBEREITER DES

DÉ-COLL/AGE PRINZIP UND DES HAPPENING.

PIONIER DER VIDEOKUNST UND DER

EINBETONIERUNGEN.

MITBEGRÜNDER VON FLUXUS.

”ICH ERKLÄRE DEN FRIEDEN

ZUM GRÖSSTEN KUNSTWERK”

(WOLF VOSTELL 1979)