In diesem Hause wohnte 1854 und 1855

Wilhelm Raabe

der Dichter der Chronik der Sperlingsgasse

*8.9.1831 +15.11.1910

Seinem Andenken die Stadt Berlin 1911.