In einem Teil dieses Gebäudes

wurde 1920 die

Dritte Gemeindeschule für Knaben und Mädchen

als erste »weltliche« Schule

in Berlin eingerichtet • Anders als in dem

konfessionell gebundenen preußischen Schulsystem

war hier der Religionsunterricht

kein Pflichtfach mehr