http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/Wundtstr_65.jpg
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de

In diesem Haus befand sich von 1921 bis 1927

die Redaktion der

WELTBÜHNE

Sie war eine der wichtigsten

politisch-literarischen Zeitschriften der Weimarer Republik

und Wirkungsstätte von

Siegfried Jacobsohn, Kurt Tucholsky und Carl von Ossietzky