http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/muehlendamm_poststr.jpg
© Foto: Holger Hübner

Im Ephraim-Palais wurde am 20. Juli 1925 der

Verein Museum für Leibesübungen

gegründet. Die Eröffnung des Museums erfolgte

im Oktober 1925 im Berliner Stadtschloss.

Die Nationalsozialisten lösten dieses erste

allgemeine Sportmuseum der Welt 1934 auf.

Seit 1970 führt das Sportmuseum Berlin die

Tradition des Museums für Leibesübungen fort.