http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/derfflingerstr_21.jpg
© Foto: Holger Hübner

Studentenwohnheim "Haus Unger"

Errichtet von dem jüdischen Arzt

Prof. Ernst Unger (1875 - 1938)

im Jahr 1905 als chirurgische Privatklinik.

1936 wurde die Klinik unter den

Nationalsozialisten beschlagnahmt.

Seit 1990 wird das teilweise

unter Denkmalschutz stehende Gebäude als

Studentenwohnheim genutzt.

Oktober 1990 Studentenwerk Berlin