Unteroffizier Siegfried Widera, geb. 12. Februar 1941, gest. 8. September 1963. Bei der treuen Pflichterfüllung zum Schutz der Staatsgrenze der Deutschen Demokratischen Republik von Banditen Westberliner Agentenorganisationen ermordet.