Der Seouler Garten entstand im Jahr 2005 als Geschenk Seouls an

Berlin aus Anlass der Asien-Pazifik-Wochen 2005.

Die Realisierung des Gartens im Erholungspark Marzahn erfolgte

durch:

- Seoul Metropolitan Government (Bauherr)

- Park & Landscape Management Office

Green Seoul Bureau, Seoul Metropolitan Government

(Realisierung)

- Samsung Everland Inc. (Planung)

- Woori Bank (Unterstützung)

- Super Landscape Construction Co. Ltd.

(Bauleitung und Baukonstruktion)

Berlin dankt der Stadt Seoul sehr herzlich für das Geschenk dieses

Gartens. Möge diese wunderbare Anlage den Berlinerinnen und

Berlinern und ihren Gästen aus aller Welt die koreanische Gartenkultur

nahe bringen.

Klaus Wowereit

Regierender Bürgermeister von Berlin

Berlin, im September 2005