http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/ackerstr_52_a.gif
© Foto: gedenktafeln-in-berlin.de
http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/ackerstr_52_a.gif http://www.gedenktafeln-in-berlin.de/uploads/tx_tafeln/ackerstr_52_b.gif

Im Jahr 1882 begründete der Journalist

CONSTANTIN LIEBICH

9.6.1847 - 29.12.1928

den Verein »Dienst an Arbeitslosen«

In dem 1901/02 erbauten Vereinshaus in der

Ackerstraße 52 bekamen die Obdachlosen vor

dem Gottesdienst Kaffee und Schrippen.

Der Volksmund nannte das Haus

»Schrippenkirche«